Mercedes-Benz

Corona - Wichtige Informationen zur Situation

16.12.2020

Liebe Kunden,
in einzelnen Bereichen sind wir wieder vom Lockdown betroffen. Hier erhalten Sie alle Informationen zur Erreichbarkeit unserer Teams.
.
+++++
WERKSTATT-SERVICE: Unser Service im Bereich Wartungs- und Reparaturarbeiten für Pkw, Transporter und Lkw läuft uneingeschränkt weiter. Bitte beachten Sie die Hinweise vor Ort zum Abstand-Halten, tragen Sie bitte eine Maske und halten Sie sich nicht länger als nötig in unseren Autohäusern auf.
.
+++++
KONTAKTLOSER SERVICE MÖGLICH: Um den persönlichen Kontakt aufgrund der Ansteckungsgefahr zu vermeiden, bieten wir Ihnen an, Ihre Wartungs- bzw. Reparaturaufträge für unsere Werkstätten telefonisch zu erteilen und den Schlüssel in unserem Schlüsseltresor nahe des Eingangs zu hinterlegen. Hinterlegung und Abholung ist 24 Stunden am Tag nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.
.
+++++
FAHRZEUG-VERKAUF: Im Verkauf stehen Ihnen unsere Verkäufer telefonisch und per E-Mail gern zur Verfügung.
.
Holzminden: Tel. +49 5531 12900  |  verkauf@autohaus-beineke.de
Höxter: Tel. +49 5271 97097  |  verkauf@beineke-automobile.de
.
Unsere Fahrzeugausstellung ist vorübergehend geschlossen. Die persönliche Beratung ist derzeit nicht möglich.
.
+++++
TEILE-/ZUBEHÖRVERKAUF: Auch hier stehen Ihnen unsere Kollegen im Einzelhandelsbereich telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.
.
Holzminden: Tel. +49 5531 12900  |  teilewesen.holzminden@autohaus-beineke.de
Höxter: Tel. +49 5271 97097  |   teilewesen.hoexter@beineke-automobile.de
.
Die Großhandelsfunktion für freie Werkstätten, Regiewerkstätten etc. dürfen wir weiterhin auch persönlich wahrnehmen.
.
+++++
ALLGEMEINE HINWEISE: Zu Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten wir uns konsequent an die Hygienemaßnahmen. Wir reinigen Klinken und den Kundenkontaktbereich regelmäßig und bieten Ihnen wie oben bereits erwähnt die "kontaktlose" Fahrzeug- und Schlüsselübergabe an.
.
+++++
Um eine weitere Ausbreitung von COVID-19 zu vermeiden sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Unsere Kunden,
>>  die sich in den letzten Tagen in einem Risikogebiet gemäß der Liste des Robert-Koch-Institutes aufgehalten haben oder
>>  die mit SARS-CoV-2 infiziert sind oder
>>  bei denen ein ärztlicher Verdacht auf eine SARS-CoV-2 Infektion vorliegt oder
>>  die Kontakt zu einer Person hatten, die bestätigt mit SARS-CoV-2 infiziert ist,
bitten wir, unseren Betrieb nicht zu betreten. Sollten Sie unsicher sein, ob eines der genannten Kriterien auf Sie zutrifft, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt zu uns auf.  
.
+++++
Bitte bleiben Sie gesund!
Ihre Teams der Autohäuser Beineke